Verwaltung von Konten Verstorbener

Phillips & Cohen Associates leistete Pionierarbeit auf dem Markt für die Verwaltung von Konten verstorbener Kreditnehmer und ist sich der entscheidenden Auswirkungen bewusst, die dieser spezialisierte Service auf den Ruf unserer Kunden haben kann. Wir sind stolz darauf, weltweit führend im Bereich der Verwaltung von Konten Verstorbener zu sein und proprietäre Systeme und Analysefunktionen mit hochqualifizierten und erfahrenen Fachkräften im Nachlassbereich zu kombinieren.

Seit seinem Eintritt in den europäischen Markt im Jahr 2006 hat Phillips & Cohen Associates neben spezialisierten Branchen wie dem Gesundheitswesen, Versorgung, Bildung und Telekommunikation auch die Banken und Finanzdienstleistungsbranchen abgedeckt. Phillips & Cohen Associates zählt führende nationale und internationale Banken und Kreditinstitute, sowie Finanzdienstleister und deren Outsourcing-Partner zu seinen Kunden.

Verantwortungsbewusster Ansatz

Eine Partnerschaft mit Phillips & Cohen Associates (Deutschland) GmbH in der Verwaltung von Konten Verstorbener erhöht die Sensibilität Ihres Unternehmens für diese Ereignisse und verbessert das Kundenerlebnis durch unseren bewährten Ansatz in der Begleitung von Nachlass-/Erbschaftskonten.

Phillips & Cohen Associates (Deutschland) GmbH wendet spezielle Rekrutierungs-, Einstellungs- und Schulungstechniken an, welche die Unternehmenskultur des sensiblen und taktvollen Kundenumgangs bei der Begleitung von Konten Verstorbener bei unseren Mitarbeitern von Anfang an in den Mittelpunkt stellt. Der fortlaufende Schulungsprozess des Unternehmens umfasst unter anderem spezifische Themen in Bezug auf die Phasen der Trauer, Sensibilisierung der Mitarbeiter, Offenlegung von speziellen Informationen, die Stimmfarbe und die Vorschriften für Konten von Verstorbenen, um ein verständnisvolles Umfeld für Kunden und Mitarbeiter zu schaffen.

Die Mitarbeiter der Phillips & Cohen Associates (Deutschland) GmbH verfügen über die erforderlichen Fähigkeiten, um komplexe Nachlasssituationen erfolgreich zu bewältigen und so zu lösen, dass die wichtigen finanziellen Ziele unserer Kunden erreicht werden und die Würde der Betroffenen gewahrt bleibt. Unsere professionellen Mitarbeiter sind bestens geschult, um aufgeworfene Fragen zu beantworten, Hinterbliebenen in einer schwierigen Zeit Anleitung und Ressourcen zur Verfügung zu stellen und sie bei der erfolgreichen Lösung von Nachlassforderungen zu unterstützen, die Dritten geschuldet werden. Wir halten an etablierten hohen Standards für Geschäftspraktiken und einem regelkonformen, verständnisvollen Verhalten fest. Unsere Partnerschaften mit einer Reihe führender Beratungsorganisationen ermöglicht es uns, Hinterbliebenen und anderen Nachlassvertretern zusätzliche Unterstützung zu bieten, indem wir den Kontakt mit professionellen Unterstützungsdiensten herstellen, die sie in solch schwierigen Zeiten benötigen.

Sensibilitätsprüfung

Phillips & Cohen Associates (Deutschland) GmbH bietet fortschrittliche Tools und Technologien zur Verbesserung der Kundenerfahrung während des gesamten Prozesses. Wir setzen spezielle Filter ein, um besonders sensible Nachlassforderungen ermitteln zu können, damit diese mit noch größerer Sorgfalt behandelt werden können. Dies betrifft zum Beispiel Forderungen, die durch den Todesfall von Personen des aktiven Militär- oder Rettungsdienstes, den Todes eines Kindes oder Jugendlichen oder anderer, hoch sensibler Umstände entstanden sind. In diesen Fällen wird die Nachlassforderung nur in enger Abstimmung mit dem Gläubiger bearbeitet.

Datenbasierte Entscheidungen

Phillips & Cohen Associates hat seit 1997 Spezialportfolios im Wert von über 30 Milliarden US-Dollar verwaltet. Mit dieser Erfahrung ist es Phillips & Cohen Associates (Deutschland) GmbH möglich, proprietäre Scoring- und Segmentierungsmodelle zur Bearbeitung und dem Forderungsrückführung dieser Spezialkonten einzusetzen. Unsere datengesteuerten Systeme helfen dabei, finanzielle Rückführungen zu steigern, gleichzeitig aber unseren taktvollen und empathischen Ansatz beizubehalten.

Anerkennung in der Branche

Der einzigartige und innovative Service der Phillips & Cohen Associates wurde von der Kreditbranche für die spürbaren Vorteile im Sinne der „faire Kundenbetreuung” anerkannt. Seit 2010 hat die Gruppe über 14 verschiedene Auszeichnungen der Kreditbranche in einer Vielzahl von Technologien gewonnen, unter anderem in den Kategorien faire Kundenbetreuung und Serviceinnovation.

deceased account management